10.12.2018:blockescence plc: Portfolio-Unternehmen gamigo AG notiert ab sofort mit Anleihe an der Nasdaq Stockholm

blockescence plc: Portfolio-Unternehmen gamigo AG notiert ab sofort mit Anleihe an der Nasdaq Stockholm

  • Zulassung der am 11. Oktober 2018 ausgegebenen Anleihen zum Handel an der Nasdaq Stockholm erfolgt
  • Verwendung der Emissionserlöse zur Finanzierung von organischem und M&A basiertem Wachstum, zur Refinanzierung bestehender Verbindlichkeiten und für Betriebsmittel

Valletta, 10. Dezember 2018: blockescence plc (WKN MT0000580101 Symbol: BCK, „blockescence”), die erste börsennotierte Investmentgesellschaft mit Fokus auf schnell wachsende und konsolidierende Portfoliounternehmen im TMT-Sektor, hat für ihre Tochtergesellschaft gamigo AG („gamigo“) von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde („FI“) die Zulassung der gamigo-Unternehmensanleihen erhalten, die seit heute im regulierten Markt der Nasdaq Stockholm gelistet ist.   
Gamigo ist ein führender Anbieter von Free-to-Play Online- und Mobile-Games in Europa und Nordamerika und das erste Plattform-Investment der blockescence. gamigo hatte am 11. Oktober 2018 eine vorrangig besicherte Unternehmensanleihe in Höhe von EUR 32.000.000 mit einer Aufstockungsoption auf insgesamt bis zu EUR 50.000.000 vorwiegend auf dem schwedischen und kontinentaleuropäischen Anleihenmarkt platziert. Die Anleihen mit der ISIN SE0011614445 werden mit einem jährlichen variablen Kupon in Höhe von 7,75% p.a. (über dem 3-Monats EURIBOR mindestens 0.00 Prozent) verzinst und werden am 11. Oktober 2022 fällig.

„Über die erfolgreiche Zulassung der gamigo-Anleihe an der Nasdaq Stockholm erhöhen wir nicht nur die Transparenz für unsere Anleiheinvestoren, sondern erschließen für unser Tochterunternehmen gamigo auch den technologieaffinen skandinavischen Kapitalmarkt“, kommentiert Remco Westermann, CEO der blockescence.  

Der Prospekt zur Anleihe ist auf der FI-Website (www.fi.se) und der gamigo-Website (https://corporate.gamigo.com/en/investors/) online abrufbar.

Über die gamigo AG:

Seit Ihrer Gründung im Jahr 2000 entwickelte sich die gamigo zu einem der führenden Anbieter von Free-to-Play Online- und Mobile-Games in Europa und Nordamerika. Die gamigo-Gruppe beschäftigt insgesamt über 350 Mitarbeiter am Hauptsitz in Hamburg sowie in den Niederlassungen in Berlin, Münster, Darmstadt, Köln (Deutschland), Redwood City, Austin, Chicago (USA), Warschau (Polen), Istanbul (Türkei) und Seoul (Korea). Zum Kernportfolio des Unternehmens gehören erfolgreiche Spieletitel wie Trove, ArcheAge, Aura Kingdom, Rift, Defiance 2050, Desert Operations, Fiesta Online, Shaiya und Twin Saga. gamigo wächst organisch sowie durch Akquisitionen und hat seit 2013 über 20 Akquisitionen getätigt, inklusive Spiele-, Medien und Technologieunternehmen sowie einzelnen Spiele-Assets. Die Medienunternehmen Adspree und Mediakraft sind Teil der Plattformstrategie und erbringen darüber hinaus B2B-Dienstleistungen für Dritte.

Über blockescence plc:

blockescence ist eine strategische Investment-Holding, die sich auf eine Buy, Build & Sell-Strategie von schnell wachsenden Unternehmen in konsolidierenden TMT-Sektoren konzentriert. Die blockescence Portfoliounternehmen wachsen durch Akquisitionen und durch organisches Wachstum. Neue Technologien werden aktiv genutzt, um USPs und Effizienzverbesserungen innerhalb der Portfoliounternehmen zu schaffen. Ein Beispiel ist die Implementierung und der Roll-Out der Distributed-Ledger-Technologie (DLT oder Blockchain-Technologie). blockescence hat seinen Hauptsitz in Valletta (Malta), verfügt über Tochtergesellschaften in der Schweiz und Deutschland und ist gelistet an der Frankfurter Börse sowie auf XETRA.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

cometis AG
Maximilian Franz

T: +49 611 205 855-22

E-Mail: investor.relations@blockescence.com

Emittentin:

blockescence plc 

St. Christopher Street 168 
Valletta VLT 1467 
Malta 

Email: info@blockescence.com

Web-Page: www.blockescence.com 

Über Media and Games Invest

Media and Games Invest plc, MGI, is a fast and profitable growing company in the digital media and games sectors. The company combines organic growth with value-generating synergetic acquisitions, demonstrating continues strong profitable growth. In the past 6 years, the MGI Group has successfully acquired more than 30 companies and assets. The acquired assets and companies are consequently integrated, and amongst others cloud technologies are implemented to generate efficiency improvements and competitive advantages. Media and Games Invest is listed on the Frankfurt Stock Exchange and on XETRA.



Media and Games Invest
St. Christopher Street 168
Valetta VLT 1467
Malta