18.07.2018: blockescence plc: Kapitalerhöhung

blockescence plc: Kapitalerhöhung

Valletta, 18. Juli 2018. blockescence plc (ISIN: MT0000580101, WKN: A1JGT0, Symbol: BCK) infor-miert, dass das Board of Directors beschlossen hat, das Aktienkapital in zwei Schritten zu erhöhen. Erstens gibt das Unternehmen 18.550.000 neue Stammaktien mit einem Nominalwert von EUR 1,00 pro Aktie aus dem genehmigten Kapital aus. Diese Aktien sind nicht zum Handel zugelassen. Davon wurden 16.000.000 neue Aktien an Bodhivas GmbH ausgegeben, dem Hauptaktionär des Unternehmens, die Teil des Kaufpreises für die Akquisition von Samarion S.E. durch blockescence plc waren, wie am 9. Mai 2018 berichtet. Im Zuge der Aktienausgabe wurde eine Summe von 2.550.000 bestehenden notierten Aktien durch Bodhivas einer begrenzten Anzahl von qualifizier-ten europäischen Investoren zu einem Preis von EUR 1,35 zugänglich gemacht. Im Gegenzug hat Bodhivas die gleiche Anzahl von verbleibenden neuen Aktien im Einklang mit dem Memorandum of Association unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre und zum gleichen Ausgabepreis gezeichnet, was zu einem Mittelzufluss für das Unternehmen von EUR 3.442.500 führte. Als Er-gebnis erhöht sich die Summe der ausgegebenen Aktien auf 59.350.000, wobei die Anzahl der zum Handel zugelassenen Aktien bei 40.800.000 verbleibt. Der Mittelzufluss aus der Kapitalerhö-hung wird zur Stärkung des Working Capital genutzt.

Zweitens hat das Unternehmen eine Privatplatzierung von 10.000.000 Aktien initiiert, die aus-schließlich institutionellen Investoren angeboten werden. Das Board autorisierte, diese um eine Anzahl von bis zu maximal 5.000.000 Aktien zu erhöhen, wenn die Nachfrage dies erforderlich macht. Diese Aktien werden aus dem genehmigten Kapital ausgegeben, in Einklang mit dem Me-morandum of Association unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre, zu einem Ausgabe-preis von minimal EUR 1,35. Die Mittelzuflüsse aus der Kapitalerhöhung werden für weiteres or-ganisches und akquisitorisches Wachstum des Unternehmens, sowie zur Stärkung des Working Capital der blockescence genutzt.

--Ende der Mitteilung--

Für weitere Informationen:

Hillermann Consulting
Christian Hillermann
Streit`s Hof, Poststraße 14-16
20354 Hamburg
T. +49 (0) 40 3202791-0
F. +49 (0) 40 3202791-14
E-mail: investor.relations@blockescence.com

Emittent:

blockescence plc
St. Christopher Street 168
Valetta VLT 1467
Malta
E-Mail: info@blockescence.com
Web-Page: www.blockescence.com

Über blockescence plc:
blockescence ist eine der ersten Investmentfirmen, die sich auf Distributed Ledger Technologie (DLT oder Blockchain-Technologie) konzentriert, um Wertsteigerungen in eigenen Portfoliounternehmen zu schaffen. blockescence implementiert Blockchain-Technologie in bestehenden Geschäftsmodellen, die dadurch wei-terentwickelt werden können und folgt einer "Kaufen, Verbessern & Verkaufen" Strategie. Sie hat ihren Sitz in Valletta, Malta, notiert an der Frankfurter Börse sowie XETRA und hat eine Tochtergesellschaft in Zug, Schweiz.

Ad hoc-news
Über Media and Games Invest

Media and Games Invest plc, MGI, is a fast and profitable growing company in the digital media and games sectors. The company combines organic growth with value-generating synergetic acquisitions, demonstrating continues strong profitable growth. In the past 6 years, the MGI Group has successfully acquired more than 30 companies and assets. The acquired assets and companies are consequently integrated, and amongst others cloud technologies are implemented to generate efficiency improvements and competitive advantages. Media and Games Invest is listed on the Frankfurt Stock Exchange and on XETRA.



Media and Games Invest
St. Christopher Street 168
Valetta VLT 1467
Malta